Anschrift und Lageplan

Parkmöglichkeiten - autofreies NATUREUM

Das NATUREUM Darßer Ort ist nicht mit dem PKW erreichbar. Parkplätze für PKW gibt es in Prerow, Wieck und Born, "Drei Eichen" und Ahrenshoop.

von Prerow (ca. 75 Minuten Fußweg), von Born und Wieck aus auf markierten Wanderwegen durch den herrlichen Darßwald. Hier eine kurze Wegbeschreibung:

Vom Parkplatz Bernsteinweg in Prerow verläuft der Weg zum Leuchtturm zunächst geradeaus Richtung Campingplatz (Regenbogen Ferienanlage). Es geht an der Schranke am Campingplatz vorbei immer weiter geradeaus bis zur ersten Gabelung. Dort kann man sich links halten und gelangt durch den Darßwald zum Leuchtturm, oder man geht an der Gabelung weiter geradeaus bis zum Rundwanderweg Leuchtturm. Dort kommt erneut eine Gabelung: der lange Weg zum Leuchtturm über die Dünenlandschaft beträgt ca. 3,6 km; auf dem kurzen Weg erreichen Sie den Leuchtturm nach ca. 1,6 km.

Bitte achten Sie auch auf die Beschilderung, und kommen Sie gut an Ihr Ziel!

von Prerow, Born und Wieck aus auf festen Waldwegen. Der Kur- und Tourismusbetrieb Prerow, Gemeindeplatz 1, Tel. 038233 6100, vermittelt den Kontakt zu ortsansässigen Fahrradverleihen.

von Prerow aus (ca. 45 Minuten)

Kutschfahrten werden angeboten von:

Quer durch das Ostseebad Prerow fährt die kleine Darßbahn über 7 Haltestellen vom Hafen am Wasserwanderrastplatz Prerow, durch die Ortslage Prerow bis in den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft zu unserer Endhaltestelle am Nothafen Darßer Ort. Von dort aus hat man Anschluss an eines der besten Wanderwegenetze des Darßes.

Zwei besondere Rundwanderwege (1,7 km und 3,7 km) führen durch die schöne Natur des Darßer Waldes im Schutzgebiet des Nationalparks mit all seinen Facetten auf gut befestigten Wegen mit Aussichtsplattformen bis zum Leuchtturm am Darßer Ort. Dieser Leuchtturm, erbaut anno 1849, ist der älteste diensttuende Leuchtturm an der Ostseeküste und kann über 126 Stufen bestiegen werden.