Pressemeldungen NATUREUM

Im NATUREUM Darßer Ort mit Rolf Reinicke Strandfunde bestimmen

  • Aktion
  • Natur
  • Ausstellung

Das NATUREUM, einer von vier Standorten des Deutschen Meeresmuseums, befindet sich unweit des Darßer Weststrandes. Dieser Küstenabschnitt ist ein beliebtes Ziel auf der Suche nach besonderen Strandfunden.

Daher bietet das NATUREUM seinen Gästen auch in diesem Sommer einen besonderen Service an: die Aktion Strandfunde und -steine. Dabei bestimmt der als Autor von Strandfunde-Büchern bekannte Stralsunder Geologe Rolf Reinicke die von Besuchern mitgebrachten Funde, besonders Gesteine und Fossilien vom Ostseestrand.

Zusammen mit seiner Frau Inge präsentiert er zusätzlich zahlreiche Strandsteine und Bernstein. Letzteren können jüngere Besucher sogar suchen und finden sowie dabei lernen, wie man Bernstein selbst sicher erkennt. Natürlich signiert der Strandfunde-Experte auch die von ihm herausgegebenen Strandfunde-Bücher. Der Aktionstag im NATUREUM Darßer Ort findet am 28. Juni von 10:00 bis 14:00 Uhr statt – bei gutem Wetter auf dem schönen Innenhof des Museumskomplexes. Es gilt der reguläre Eintrittspreis.