Sonderausstellungen im NATUREUM

Im NATUREUM Darßer Ort werden regelmäßig Sonderausstellungen gezeigt, wie z. B. Fotoausstellungen oder andere Expositionen, die jedoch immer einen meereskundlichen oder naturwissenschaftlichen Bezug haben.

Wenn Sie eine spannende Sonderausstellung kennen oder selbst gerne in unserem Haus ausstellen möchten, dann kontakterien Sie bitte unseren Ausstellungskoordinatior Dr. Thomas Förster.

Motive mit einer spezifischen und eindrucksvollen Schönheit überraschen den Betrachter. Jeweils neun großformatige Fotos aus den Weiten dieser hunderte Kilometer langen Küsten und ihrer Inseln werden einander gegenübergestellt.

Manche Bilder ergänzen sich, viele verstärken die wechselseitige Aussage: Watt - Strand, Felsen - Wasser, Sand - Schlick, Seehund - Basstölpel u. a. Mit Stereotypen über beide Meere räumt der Autor auf und fotografierte dazu an unbekannten, aber auch an bekannten Orten, wie Rügen, Helgoland, Usedom, Sylt, etc.

Die Sonderausstellung ist während der regulären Öffnungszeiten des NATUREUMs zu sehen. Der Weg zum Museum führt durch den ursprünglichen, autofreien Darßwald und kann zu Fuß, per Rad oder mit der Pferdekutsche erkundet werden.